Aktenvernichtung und Vernichtung von Datenträgern für Geretsried

 

Die ROHPROG ist Ihr kompetenter Ansprechpartner für die Aktenvernichtung und Datenträgervernichtung in Geretsried, rund um München und darüber hinaus. Gerne beraten wir Sie und erstellen ein individuelles Angebot: vertrieb@rohprog.de

 

Daten und Akten zur Vernichtung

 

✓ Altakten in Papierform               ✓ Disketten                               ✓ Festplatten                   ✓ Folien
✓ DVD´s & CD´s                             ✓ Filme                                      ✓ Speicherkarten            ✓ Magnetbandkassetten
✓ elektronische Datenträger        ✓ Speichersticks, Chipkarten

verschlossene Datenschutzbehälter  | GPS-überwachte, geschlossene Fahrzeuge | Videoüberwachung |
Geschulte Mitarbeiter | geprüfte Zertifizierung

So einfach geht’s!

1.  Schutzklassen und Sicherheitsstufen
Standardmäßig werden bei uns Papierakten in der Schutzklasse S2 Sicherheitsstufe P3 vernichtet. Aber auch Daten mit höherem Schutzbedarf können nach den rechtlichen Vorgaben der DSGVO und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) bis zur Unkenntlichkeit zerstört werden.

 

2. Sammlung von Altdaten
Wir liefern Ihnen geschlossene Datenschutzbehälter, um Papierakten oder elektronische Datenträger zu sammeln. Diese werden Ihnen zur dauerhaften Aufstellung überlassen (z.B. Büro-Altpapier) oder von uns direkt wieder zur sofortigen Vernichtung mitgenommen (Sofortbefüllung z.B. für Archivräumungen).

 

3. Transport & sichere Vernichtung
Sobald die Datenschutzbehälter gefüllt sind, holen wir diese ab. Die strengen Sicherheitsauflagen nach DIN 66399  garantieren einen verschlossenen Transport Ihrer Akten von Geretsried nach München. Hier werden die Unterlagen unverzüglich der hochmodernen Aktenvernichtungsanlage zugeführt und vernichtet.

 

4. Vernichtungszertifikat
Auf Wunsch händigen wir Ihnen zu jedem abgeschlossenen Vorgang ein entsprechendes Vernichtungszertifikat aus und garantieren Ihnen so die Aktenvernichtung nach DIN 66399.

Geschäftsführer der ROHPROG

Geschäftsführer der ROHPROG
Philipp und Christian Güntner

 

 

Bereits seit über 30 Jahren beschäftigt sich die ROHPROG mit dem Thema Akten- und Datenträgervernichtung. Als inhabergeführtes Unternehmen investieren wir kontinuierlich in hochmoderne Anlagen und in die Ausbildung unserer Mitarbeiter. So schaffen wir es, den stetig wachsenden Gesetzesanforderungen zu entsprechen.

Welche offenen Fragen dürfen wir Ihnen beantworten!

 

Kann ich ganze Ordner vernichten lassen?

Sparen Sie sich den teuren Personalaufwand des Aussortierens und entsorgen Sie komplett befüllte Order inklusive dem jeweiligen Schließmechanismus. Auch Büroklammern, Heftungen oder einzelne Klarsichtfolien können in den Aktenordnern verbleiben.

 

 

Wie viele Aktenordner passen in einen Datenschutzbehälter?

  • Datenschutzbehälter 240 Liter – Bereitstellung für ca. 30 gefüllte Aktenordner (in loser Form ca. 50-60)
  • Datenschutzbehälter 500 Liter – Bereitstellung für ca. 70 gefüllte Aktenordner (in loser Form ca. 110)
  • Datenschutzbehälter 770 Liter – Bereitstellung für ca. 110 gefüllte Aktenordner (in loser Form 160)

 

Zusätzlich bieten wir geschlossene Absetzcontainer und Abrollcontainer für umfangreiche Archivräumungen an. Eine ausführliche Übersicht finden Sie hier.

 

 

Kann man Festplatten shreddern lassen?

In unserer hochmodernen Aktenvernichtungsanlage ist es problemlos möglich, ganze Festplatten, CDs, Speichersticks und weitere Datenträger shreddern und damit professionell nach DSGVO und Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zu vernichten.