November 2019 – Preise für Altpapier schwer unter Druck

Tomberger Interview zu Altpapiermarkt ÖsterreichDie Veränderungen am europäischen Altpapiermarkt sind deutlich zu spüren, was  Konsequenzen für alle Beteiligten nach sich zieht. Herr Thomas Tomberger, Prokurist der ROHPROG Rohstoffhandel Ges.m.b.H. Graz veranschaulicht diese Situation im Interview mit dem Handelsblatt Steirische Wirtschaft besonders anschaulich: “Es ist ein internationaler Markt, hier regeln ganz klar Angebot und Nachfrage den Preis….Seit dem China die Importe von Altpapier fast vollständig eingeschränkt hat, ist die Lage prekär.”

Für das österreichische Unternehmen bedeutet dies extreme Einbußen. Da eine Besserung nicht in Sicht ist, erfordert es ein Umdenken aller Seiten, um auch zukünftig kostendeckend arbeiten zu können.

Das komplette Interview finden Sie hier.