Januar 2021 – Altpapier hilft im Tierschutz

“Toller Einsatz, tolle Aktion, tolle Männer!” – Bereits im Dezember durften wir uns dieses Lob von den Pflegern des Tierschutzvereins München e.V. abholen. In den letzten Tagen legten wir noch einmal mit einer großen Spende an Altpapier nach.

Durch unseren Bekanntheitsgrad als Recycling- und Entsorgungsunternehmen – gerade im Altpapiersektor – kam der Verein schnell auf uns und stellte die besondere Notsituation dar. Die Wildtierstation gibt derzeit  u.a. mehr als 250 Igeln ein zu Hause. Da alle Igel einzeln sitzen, müssen dementsprechend viele mit Zeitung ausgekleidete Boxen zur Verfügung stehen. Material, was nicht mehr beschafft werden konnte!

Mit geschredderten Altpapier konnten wir hier kurzfristig im Dezember und nun gleich am Anfang des Jahres aushelfen:

ROHPROG engagiert sich im Tierschutz

“Nicht nur, dass das Team uns sofort Unterstützung anbot, sie lieferten auch schon zwei Tage später eine gigantische Menge an Zeitungen. Zwei Paletten, fast eine Tonne Papier mit Igeleinlagen. Als das unsere Mädels aus der Wildtierstation sahen, waren sie den Tränen nahe.

Als „Zuckerl“ war eine Palette der Zeitungen bereits so zurechtgerissen, dass die Mitarbeiter nicht mehr selbst Hand anlegen mussten. Das in Streifen gerissene, weiche Papier ist der Füllstoff für die kleinen Häuschen, in denen die Igel sich zurückziehen.”, so der Tierschutzverein München e.V.

Wie jedes Jahr werden wir uns auch 2021 für Projekte in München und der Region einsetzen. Das dies mit Sachspenden in Form von Altpapier funktioniert, freut uns natürlich ganz besonders und wir wünschen “unseren Igeln” eine schöne, warme Überwinterung.

Spende von Altpapier
Altpapierspende der ROHPROG
ROHPROG spendet Altpapier