Gesetzeskonforme und sichere Vernichtung von Altakten und Datenträger
für Unternehmen in Wolfratshausen

Veraltete Unternehmensunterlagen aber auch personalisierte Ausdrucke, welche nicht mehr benötigt werden, lassen Sie am besten von einem zertifiziertem Aktenvernichter entsorgen. Bereits seit 1980 bietet ROHPROG diese Dienstleistung für Unternehmen aus Wolfratshausen und ganz Oberbayern an.

 

Die Vorgehensweise für Sie ist dabei sehr einfach. Wir stellen Ihnen so genannte Datenschutzbehälter für Ihre Büroräume zur Verfügung, um sensible Materialien, wie zum Beispiel Papierakten oder auch Datenträger wie CD´s, Festplatten oder DVD´s zu sammeln. Die Tonnen sind verschlossen und halten die DIN 66399 und viele weitere Sicherheitsbestimmungen genauestens ein. (Weitere Infos zur DIN 66399 – Vernichtung von Datenträgern – können Sie hier nachlesen.)

 

Sie haben die Wahl! Akten vernichten im wöchentlichen Turnus oder auf Abruf.

Aktenvernichtung Wolfratshausen Datenschutzbehälter

Als Dienstleister übernehmen wir, gerade bei täglich anfallendem Aufkommen, das Shreddern und damit die sichere Aktenvernichtung nach Bundesdatenschutzgesetzt (BDSG) und DSGVO.

Die Strecke nach Wolfratshausen fährt einer unser 27 Fahrzeuge im wöchentlichen Turnus an und bringt ihre Akten und Datenträger direkt im Anschluss zur Vernichtung auf unser Firmengelände nach München. Hier betreiben wir eine der größten industriellen Shredderanlagen der Umgebung und können so eine schnelle und sichere Aktenvernichtung  in jedem Umfang bewältigen.

 

 

Natürlich sind auch ganze Archivräumungen möglich!

PÜG Zertifizierung ROHPROG DIN 66399

 

Als zertifiziertes Unternehmen können Sie uns Ihre sensiblen Daten anvertrauen – Ganz sicher!

 

 

 

 

Mit der DIN 66399 / ISO 21964 wird die Datenschutzgrundverordnung für die Aktenvernichtung umgesetzt. Die DSGVO regelt unter anderem das Löschen von Daten. Die hohen Sicherheitsstandards werden in der ROHPROG durch ständige Investitionen in die technischen Anlagen, Qualifizierungen der Mitarbeiter sowie die genaue Einhaltung von streng vorgegebenen Abläufen umgesetzt.

 

Beispiele für die Umsetzung der DIN 66399:

 

  • Einbau neuester Shreddertechnologien
  • neueste Behälter
  • Ausstattung der Fahrzeuge mit GPS
  • Sicherheitsschleuse für die Aktenvernichtungshalle
  • detaillierte, organisatorische Abläufe und Verfahrensregeln

 

Wie gehen Sie nun bei der sicheren Aktenvernichtung korrekt vor?

Am besten überlassen Sie uns die Vernichtung ihrer Altakten, egal ob in Papierform oder auf CD, Festplatte und anderen elektronischen Datenträgern. Gerne beraten wir Sie und erstellen ein individuelles Angebot. Beschreiben Sie uns hier kurz, welche Altakten Sie entsorgen möchten oder rufen Sie uns einfach an: Tel. +49 (0)89 – 13 01 61 0

Unverbindliche Anfrage Aktenvernichtung

Um Ihnen ein konkretes Preis-Leistungsangebot zu erstellen, benötigen wir einige Angaben. Bitte füllen Sie das Formular entsprechend aus. Falls Sie nicht alle Fakten kennen oder lieber mit uns persönlich sprechen möchten, treten wir gerne mit Ihnen in Kontakt.


Was können wir für Sie tun?

Einmalige AktenvernichtungRegelmäßige AktenvernichtungArchivräumung

 
 
Welche Materialien möchten Sie datenschutzrechtlich entsorgen?



Kurze Beschreibung für die Auswahl "sonstige Daten":


Wieviel haben Sie schätzungsweite zu entsorgen (ca. Ordner, kg, m³,...)?


Für Papierakten geben Sie uns die ungefähre Anzahl an Ordnern an (ganze Ordner mit Inhalt und allen Ordnerbestandteilen oder Entsorgung als lose Blätter).



Zur besseren Vorstellung für Sie:

In einen 240l Datenschutzbehälter passen ca. 30-40 befüllte Ordner. Natürlich stehen auch weitere Größen zur Verfügung, die wir Ihnen entsprechend Ihres Aufkommens anbieten können.


Welche Besonderheiten weist ihr (Büro-)Gebäude auf?

ein Aufzug ist vorhandenBarrierefreiheit ist gegeben (es sind keine Treppen, Rampen oder Absätze zu überwinden)Verteilung der Aktenbehälter auf mehrere Stockwerkezentrale ebenerdige Bereitstellung der Behälter


Öffnungszeiten:



Wunschtermin zur Anlieferung eines passenden Datenschutzbehälters:



Falls es sich um eine regelmäßige Aktenvernichtung/Gestellung handelt, holen wir die gefüllten Aktenbehälter gerne auf Zuruf ab oder Sie geben uns einen entsprechenden Turnus (z.B. Leerung 14-tägig) vor.


Ihre Kontaktdaten

Anrede: FrauHerr

 

Vorname*:

Nachname*:

Firma:

Str./Nr.*:

PLZ*:

Ort*:

Telefon:

E-Mail*:

 
 

Möchten Sie uns noch etwas mitteilen?

 

 
Hinweis:
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an service@rohprog.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.